DMG´89 TALK FOLGE 1 -PILOT


In Folge 1 finden wir heraus was im Sarasaland passiert ist. Auch lernen wir die erfolgreichste amerikanische Sportart kennen und grübeln über ein traditionelles japanisches Brettspiel. Was passiert wenn ihr euch einen Tennisball auf den Kopf fallen lasst und ob ein Breakout-Klon auch auf dem Game Boy erschien wird ebenfalls verraten. Viel Spaß beim zuhören!

Folge über iTunes anhören/Podcast abonnieren
Folge als .mp3 downloaden (ziel speichern unter)
Folge als .ogg downloaden (ziel speichern unter)
Folge anhören auf archive.org
Folge anhören auf youtube.de





Nintendo´s GAME BOYTM hat Massen in seinen Bann gezogen - auch uns. Aber während der klassische GAME BOYTM bei vielen nur noch Teil eines verwobenen Erinnerungsnetzes an die gute alte Zeit ist, bedeutet er uns immer noch wesentlich mehr: Wir spielen mit dem GAME BOYTM, wir arbeiten mit dem GAME BOYTM, wir modifizieren den GAME BOYTM, wir schreiben über den GAME BOYTM und jetzt reden wir sogar über ihn. DMG´89 Talk ist ein Trio ambitionierter Fans des kleinen grauen Kastens. Mit dem neuen Podcast möchten wir euch zurück in eine Zeit versetzen, als das Leben noch unbeschwert war und man sich weit abseits der heutigen multioptionalen Ablenkungen im Haushalt noch voll und ganz dem Handheld widmen konnte. Auf der Couch, im Bett oder gar dem stillen Örtchen - der GAME BOYTM war meist immer griffbereit und beförderte uns ein paar Stunden in andere Welten voller Spaß und Abenteuer. Und in genau diese Welten möchten wir euch mitnehmen. Seid dabei, begleitet uns und diskutiert fleißig mit über die Kommentarfunktion.



Kommentare:

  1. Toller Podcast. Freue mich schon auf die zweite Folge!

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die erste Folge sehr gut. Game Boy gehört zwar nicht zu den Systemen in meinem Fokus. aber ich habe euch trotzdem gerne zugehört und jede Information aufgesaugt, die ich noch nicht kannte. Man merkt auch, dass ihr euch sehr gut auf diese Folge vorbereitet habt. In welchem Rhythmus sollen denn neue Folgen erscheinen? Werdet ihr auch hin wieder Gäste einladen?

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Acrid! Wir haben uns noch nicht ganz festgelegt, was den Erscheinungsrhytmus angeht, wir wollen erstmal schauen, wie die erste Folge im allgemeinen aufgenommen wird. Gäste schließen wir natürlich nicht aus, wir werden da mit Sicherheit den ein oder anderen mit der Zeit zu Wort kommen lassen, vor allem dann, wenn es noch spezieller wird bei den Japan-Titeln.

    AntwortenLöschen
  4. Einen schönen Nischenpodcast habt ihr. Behaltet Eure Motivation bei!

    AntwortenLöschen